1. Änderungssatzung zur Satzung der Gemeinde Fehrbellin zur Umlage des Verbands-beitrages des Wasser- und Bodenverbandes „Oberer Rhin/ Temnitz“ 2020 vom 16.06.2020

 

 

Aufgrund der §§ 3 Abs. 1 und 28 Abs. 2 Nr. 9 der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf) vom 18. Dezember 2007 (GVBl. I/07, Nr. 19, S. 286) zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 19. Juni 2019 (GVBl I/19, Nr. 38) des § 80 Abs. 2 des Brandenburgischen Wassergesetzes (BbgWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 02. März 2012 (GVB I/12, Nr. 20), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 04. Dezember 2017 (GVBl. I/17, Nr. 28) und des Kommunalabgabengesetzes (KAG) für das Land Brandenburg in der Fassung der Bekanntmachung vom 31. März 2004 (GVBl. I/04, Nr. 8, S. 174) zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 19. Juni 2019 (GVBl. I/19, Nr. 36), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Fehrbellin in ihrer Sitzung am 17.06.2021 folgende Änderungssatzung zur Umlage des Verbandsbeitrages des Wasser- und Bodenverbandes „Oberer Rhin/Temnitz“ beschlossen:

 

 

Artikel I

§ 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a wird wie folgt geändert:

Beitragsumlageanteil 0,000577 €/m²

 

 

Artikel II

In-Kraft-Treten

Die erste Änderungsatzung der Gemeinde Fehrbellin zur Satzung zur Umlage des Verbandsbeitrages des Wasser- und Bodenverbandes „Oberer Rhin/Temnitz“ tritt rückwirkend zum 01.01.2020 in Kraft.

 

 

Fehrbellin, 18.06.2021

 

 

 

Perschall

Bürgermeister