Protokoll über die öffentliche 16. Sitzung des Ortsbeirates Linum am 12.06.2018

 

Sitzungsort:

Nauener Straße 17e, 16833 Linum

Beginn:

17.00 Uhr

Ende: 18.15 Uhr

Vorsitzender:

Ortsvorsteherin (OV) Frau Nickel

Teilnehmer: 

2 Ortsbeiratsmitglieder - lt. Anwesenheitsliste

Von der Verwaltung:

Herr Krebs – FBL II; gleichzeitig als Protokollführer

 

A) Öffentlicher Teil

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie der

    Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates

Frau Nickel eröffnet die Sitzung und stellt die Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates fest.

 

2. Einwohnerfragestunde

Die Kita Linum wird im September 2018 voll sein. Die Belegung ist jetzt auf 41 Plätze herunter korrigiert worden. Die Kita Königshorst hat als einzige in der Gemeinde noch freie Plätze. Für Linumer Kinder ist der Bedarf weiterhin da. Ist es vorgesehen, zur Kapazitätserweiterung, das Dachgeschoss in der Kita Linum auszubauen?

 

3. Genehmigung der Niederschrift vom 20.02.2018

Die Niederschrift vom 20.02.2018 wird mit 2 Ja-Stimmen genehmigt.

 

4. Feststellung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wird mit 2 Ja-Stimmen festgestellt.

 

5. Mitteilungen der Bürgermeisterin und der Ortsvorsteherin über wichtige

    Angelegenheiten

- Herr Krebs: Für die Planung zur Gestaltung des Rastplatzes an der Küsterstege hat am 22.05.2018 ein weiterer Ortstermin stattgefunden. Die von der Gemeindevertretung Fehrbellin geforderte schriftliche Zustimmung der Grundeigentümerin Rhinmilch GmbH Agrargesellschaft liegt trotz entsprechender Ankündigung bis heute nicht vor. Die OV wird hier noch einmal mit Herrn Riestock sprechen.

- Die OV: Die Fußballer aus Bolatice werden vom 22.-24.06.2018 in Linum zu Gast sein.

- Die OV: Das Simson-Treffen am 09.06.2018 war gut besucht. Die OV dankt allen Vereinen und Beteiligten für die Mitwirkung.

 

6. BV-Nr. 0066/18 - Gestaltung der kommunalen Grünfläche in Linum, Nauener Straße 38

Die OV erläutert den TOP und stellt den Antrag, den Beschlussvorschlag wie folgt zu ändern: „4. Die Pflasterfläche ist nach Auflösung des Unternehmens auf dessen Kosten zurückzubauen und als Grünfläche wiederherzustellen.“

Dem Antrag wird mit 2 Ja-Stimmen zugestimmt.

Der geänderte Beschlussvorschlag wird mit 2 Ja-Stimmen empfohlen.

 

7. BV-Nr. 0071/18 - Aufstellung einer Fontanestele

Die OV beanstandet, dass es keine bildliche Darstellung der Fontanestele gibt. Die OV stellt den Antrag, den Beschlussvorschlag wie folgt zu ändern:

„Der genaue Standort der Infostele wird bestimmt, wenn das Objekt bekannt ist.“

Dem Antrag wird mit 2 Ja-Stimmen zugestimmt.

 

Der Ortsbeirat Linum beschließt einstimmig das Aufstellen einer Infostele im Rahmen des fahrrad-touristischen Projektes „Fontaneroute“ im Bereich des Gemeindezentrums Linum im Ortsteil Linum. Der genaue Standort der Infostele wird bestimmt, wenn das Objekt bekannt ist.

 

8. Zuwendung an Vereine

Der OV macht Vorschläge für die Zuwendung an Vereine. Nach Beratung des Ortsbeirates werden folgende Zuwendungen mit 2 Ja-Stimmen beschlossen:

Verein

Zuwendung

Sportgemeinschaft Linum e.V.

200,00 €

Jugendfeuerwehr Linum

100,00 €

Kinderfeuerwehr Linum

100,00 €

 

9. Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder

Die OV: Die Leistungen des Bauhofes sind teilweise an Dienstleister vergeben worden. Die Technik im Bauhof war mangelhaft und es gab Personalprobleme. Jetzt hat der Bauhof neue Technik bekommen. Für wie lange sind die Bauhofleistungen vergeben worden?

 

10. Schließung des öffentlichen Teils der Sitzung

Die OV schließt den öffentlichen Teil der Sitzung um 17:30 h.