Protokoll über die öffentliche 5. Sitzung des Ortsbeirates Walchow am 26.11.2015

 

Sitzungsort:

Vereinsraum der Feuerwehr, Dorfstraße 13a, Walchow

Beginn:

19.30 Uhr

Ende: 19.55 Uhr

Vorsitzender:

Herr Brandt

Teilnehmer: 

3 Ortsbeiratsmitglieder – lt. Anwesenheitsliste

Von der Verwaltung:

Herr Herms – Fachgebietsleiter 1 und 3, gleichzeitig Protokollführer

 

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie der

    Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates

Herr Brandt eröffnet die Sitzung und stellt die Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates fest.

 

2. Einwohnerfragestunde

Es werden keine Fragen gestellt.

 

3. Genehmigung der Niederschrift vom 18.08.2015

In Ergänzung des Protokolls vom 18.08.2015 unter Punkt 8 – Haushaltsplanung 2016 – gibt der Ortsvorsteher bekannt, dass der Anschluss des Abwasserpumpenschachtes der Toilette auf dem Festplatz, bei der Kämmerin nachgemeldet wurde.

Die Niederschrift vom 18.08.2015 wird einstimmig beschlossen.

 

4. Feststellung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wird einstimmig festgestellt.

 

5. Mitteilungen der Bürgermeisterin und des Ortsvorstehers über wichtige

    Angelegenheiten

- Herr Herms informiert über den Tatbestand der Bauschuttentsorgung am Stöffiner Weg und über die Reinigung der Eimer in den Gullis auf der Landesstraße.

Herr Brandt informiert über:

- die Bauarbeiten der Fa. Sühring im Festplatz-WC;

- den Weggang der Kämmerin Frau Klahn;

- die Bürgerstiftung, deren Stiftungszweck und die mögliche Antragstellung;

- die Mitteilung des Städte- und Gemeindebundes zur Änderung des Bundesmeldegesetzes zum 01.11.2015 und deren Auswirkung auf die Jubiläumsordnung.

 

6. Zuwendung an Vereine

Es wird einstimmig beschlossen, der FF Walchow 100,00 € (Barauszahlung) und dem Dorfverein 200,00 € zukommen zu lassen.

 

7. Zuwendung an den Ortschronisten

Der Ortsbeirat beschließt einstimmig, dem Ortschronisten, Herrn Schubert, 100,00 € zu gewähren.

 

8. Vorbereitung Weihnachtsfeier

Der Ortsvorsteher erläutert die Weihnachtsfeiervorbereitungen, die Mitglieder ergänzen. Zur Finanzierung der Veranstaltung ist ein Vorschuss in Höhe von 250,00 € erforderlich.

 

9. Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder

Frau Drietchen fragt an, warum es keinerlei Reaktion der Verwaltung in Bezug auf ihre Anfragen aus der letzten Sitzung unter TOP 10, Stockaustriebe bei den Linden, Lichtraumprofil der Eichen, gegeben hat.

 

10.       Schließung der Sitzung

Herr Brandt schließt um 19.55 Uhr die Sitzung.

 

 

Brandt

Herms

Ortsvorsteher

Protokollführer