Protokoll über die öffentliche 8. Sitzung des Ortsbeirates Walchow am 01.12.2016

 

Sitzungsort:

Vereinsraum der Feuerwehr, Dorfstr. 13a, Walchow

Beginn:

19.00 Uhr

Ende: 20.05 Uhr

Vorsitzender:

Herr Brandt - Ortsvorsteher

Teilnehmer: 

3 Ortsbeiratsmitglieder - lt. Anwesenheitsliste

Von der Verwaltung:

Frau Döring - gleichzeitig als Protokollführerin

 

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie der

    Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates

Herr Brandt eröffnet die Sitzung und stellt die Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates fest.

 

2. Einwohnerfragestunde

Es werden keine Anfragen gestellt.

 

3. Genehmigung der Niederschrift vom 21.04.2016

Die Niederschrift vom 21.04.2016 wird einstimmig genehmigt.

 

4. Feststellung der Tagesordnung

Die vorliegende Tagesordnung wird einstimmig festgestellt.

 

5. Mitteilungen der Bürgermeisterin und des Ortsvorstehers über wichtige

    Angelegenheiten

- Herr Brandt informiert darüber, wer momentan den Schlüssel für den Jugendclub verwaltet.

In diesem Zusammenhang teilt er mit, dass die Antenne (Schüssel) am Gemeindehaus für den Jugendklub angebracht werden muss. Kann hier der Bauhof helfen und diese anbringen?

 

6. Zuwendung an Vereine

Die zur Verfügung stehenden Mittel für Vereine werden wie folgt zur Abstimmung gestellt:

Feuerwehreinheit Walchow

150,00 €

Brandenburgisches Dorf Walchow e.V.

150,00 €

Diesem Vorschlag stimmen die Ortsbeiratsmitglieder einstimmig zu.

 

7. Ortschronist

Herr Brandt informiert hier, dass in diesem Jahr der Verein Brandenburgisches Dorf Walchow die Weiterführung der Ortschronik vorgenommen hat. Ein neuer Ortschronist ist noch nicht gefunden. Der Ortsbeirat beschließt einstimmig, dem Verein die 100,00 € für die Ortschronik zukommen zu lassen.

 

8. Vorbereitung Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier in Walchow findet am 18.12.2016 statt. Der Ortsbeirat stellt zur Ausrichtung 300,00 € aus den Veranstaltungen zur Verfügung.

 

9. Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder

- Herr Brandt fragt an, ob die Bauabnahme der Stöffiner Straße schon erfolgt ist. Er hätte darüber gern Informationen und würde gern die Rechnung einsehen. Dies ist der Gemeindeverwaltung bekannt.

- Frau Drietchen fragt an, inwieweit die Plattenstraße - wie im Haushalt festgelegt - schon instandgesetzt worden ist. Dazu merkt Herr Janiszewski an, dass der Plattenweg im Bereich von Walchow in Richtung Protzen sehr verdreckt und zerfahren ist.

In diesem Zusammenhang wird nachgefragt, wer für Schäden an Auto`s und Fahrrädern auf den Wegen im Luch haftet oder auch, wenn sich ein Spaziergänger verletzt.  Wer darf diese Wege nutzen? Sind diese Wege öffentlich gewidmet? Hier besteht dringender Klärungsbedarf.

 

10. Schließung der Sitzung

Herr Brandt schließt die Sitzung um 20.05 Uhr.

 

 

 

Brandt

Döring

Ortsvorsteher

Protokollführerin