Protokoll über die öffentliche 14. Sitzung des Ortsbeirates Walchow am 28.08.2018

 

Sitzungsort:

Vereinsraum Feuerwehr, Dorfstraße 13a, 16833 Walchow

Beginn:

19:30   Uhr

Ende: 20:12 Uhr

Vorsitzender:

Herr Brandt

Teilnehmer:

3 Ortsbeiratsmitglieder – lt. Anwesenheitsliste

Von der Verwaltung:

Herr Kreikenboom - Fachgebietsleiter 1, gleichzeitig als Protokollführer

 

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie der

    Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates

Herr Brandt eröffnet die Sitzung und stellt die Ordnungsmäßigkeit der Ladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ortsbeirates fest.

 

2. Einwohnerfragestunde

Es werden keine Fragen gestellt.

 

3. Genehmigung der Niederschrift vom 17.04.2018

Die Niederschrift vom 17.04.2018 wird einstimmig genehmigt.

 

4. Feststellung der Tagesordnung

Herr Brandt stellt folgenden Antrag:

Den Bürgern wird bei den Tagesordnungspunkten 6 und 7 ein Mitspracherecht eingeräumt.

Dem Antrag stimmt der Ortsbeirat einstimmig zu. 

 

5. Mitteilungen der Bürgermeisterin und des Ortsvorstehers über wichtige Angelegenheiten

- Herr Brandt verliest die Stellungnahme von Frau Simond bzgl. der LED Beleuchtung in Walchow.

- Herr Brandt gibt die Unterlagen für den Wettbewerb „Unser Dorf lebt durch uns“ weiter.

- Herr Brandt teilt mit, dass ein Jungendtreff heute stattgefunden hat und ein neuer Jugendleiter im Jugendclub Walchow ist.

 

6. Vorbereitung Dorffest und Kinderfest

Der Ortsbeirat beschließt einstimmig:

Das am 15.09.2018 ein Trödelmarkt und abends ein Fackelumzug sowie Kinderbetreuung- u. beschäftigung stattfinden. Die Beträge sollen bis 21.09.2018 an Knudsen bezahlt werden. Es werden 500,- € in Bar für den 15.09.2018 ausgezahlt.

 

7. Haushaltsplanung 2019

Der Ortsbeirat beschließt einstimmig:

- Dass 350,-€ für die Bepflanzung der Blumenkübel an der Dorfstraße eingeplant werden.

- Die Heizung des Jugendclubs Walchow soll von Elektro auf Gas umgerüstet werden.

- Der Basketballkorb vom Spielplatz Walchow soll komplett erneuert werden.

- Es soll ein Budget von 300,- € für die Ersatzbeschaffung des Geschirrs im Gemeindezentrum Walchow eingeplant werden.

- Für das Gemeindezentrum sollen ebenso 20 neue Stühle (blau) gekauft werden, als Erstazbeschaffung.

- Die Schlaglöcher vom ehem. „schräge Weg“ sollen gefüllt werden.

 

 

 

 

8. Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder

- Frau Drietchen weist darauf hin, dass die Gehwege im Dorf zusammenwachsen, besonders auffällig an Dorfstraße 18, 20, 38. Herr Brandt möchte während der Begehung dabei sein.

- Herr Janiszewski bittet, dass die Abdeckung der Spielplatzmauer erneuert wird.

- Herr Janiszewski weist auf einen nötigen Baumschnitt, an der Dorfstraße 51(neue Linden) hin.

- Herr Brandt bittet den wilden Austrieb an den Bäumen des Dorfes zu beseitigen.

 

9. Schließung der Sitzung

Herr Brandt schließt die Sitzung um 20:12 Uhr.

Brandt

Ortvorsteher

Kreikenboom

Protokollführer