Protokoll über die öffentliche 1. (konstituierende) Sitzung des Ortsbeirates Walchow am 20.06.2019

 

Sitzungsort:

Vereinsraum Feuerwehr, Dorfstraße 13a, 16833 Walchow

Beginn:

19.00 Uhr

Ende: 19.23 Uhr

Vorsitzender:

Frau Drietchen

Teilnehmer: 

3 Ortsbeiratsmitglieder - lt. Anwesenheitsliste

Von der Verwaltung:

Herr Bärthel - Fachgebietsleiter 5; gleichzeitig als Protokollführer

 

1. Eröffnung der Sitzung durch das an Lebensjahren älteste Ortsbeiratsmitglied

Frau Drietchen, als an Lebensjahren ältestes Ortsbeiratsmitglied, eröffnet die Sitzung.

 

2. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Ladung und Beschlussfähigkeit

Frau Drietchen stellt die Ordnungsmäßigkeit der Ladung und Beschlussfähigkeit fest.

 

3. Feststellung der Tagesordnung

Die vorliegende Tagesordnung wird einstimmig festgestellt.

 

4. Wahl des Ortsvorstehers und Verpflichtung

Herr Janiszewski stellt den Antrag auf offene Wahl des Ortsvorstehers. Der Antrag wird einstimmig angenommen. Herr Janiszewski schlägt Frau Drietchen als Ortvorsteherin vor. Frau Drietchen wird einstimmig zur Ortsvorsteherin gewählt. Frau Drietchen nimmt die Wahl auf Nachfrage von Herrn Bärthel an. Herr Bärthel verliest abschnittsweise die Verpflichtungsformel des Ortsvorstehers, welche von Frau Drietchen abschnittsweise zitiert wird und abschließend mit den Worten „ich schöre“ beschwört.

 

5. Verpflichtung des Ortsbeirates

Frau Drietchen verliest die Verpflichtungsformel für die Mitglieder des Ortsbeirates abschnittsweise. Die Mitglieder des Ortsbeirates zitieren diese abschnittsweise und schwören abschließend mit „ich schwöre“.

 

6. Wahl des Stellvertreters des Ortsvorstehers

Herr Janiszewski stellt den Antrag auf offene Wahl des stellvertretenden Ortsvorstehers. Der Antrag wird einstimmig angenommen. Herr Janiszewski schlägt Herrn Schmidle als stellv. Ortvorsteher vor. Herr Schmidle wird einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt. Herr Schmidle nimmt die Wahl auf Nachfrage von Frau Drietchen an.

 

7. Anfragen der Ortsbeiratsmitglieder

- Herr Janiszewski schlägt vor, den ehemaligen Ortsvorsteher Burkhard Brandt gebührend zu verabschieden. Der Ortsbeirat stimmt dem Vorhaben im Zuge der Einweihung der Kirchturmuhr zu.

- Frau Drietchen fragt an, ob alle Anlieger mit der Pflege der durch den Ortsteil aufgestellten Blumenkübel einverstanden sind. Die Pflege scheint an mancher Stelle vernachlässigt zu werden. Herr Janiszewski gibt an, dass die betreffenden Anlieger vor dem Aufstellen der Blumenkübel befragt wurden und jeweils der Aufstellung, sowie der Übernahme der Pflege zugestimmt haben.

- Frau Drietchen fragt an, wann die Wasserreißer der Straßenbäume in Dorfstraße, Dorfplatz, sowie im Stöffiner Weg (Ausgleichspflanzungen) zurückgeschnitten werden.

- Frau Drietchen fragt an, wann eine Glasreinigung im Gemeindehaus in Walchow, inkl. des Glasanbaus, erfolgen kann.

 

- Herr Janiszewski merkt an, dass der Fußweg in weiten Teilen des Dorfes, bspw. in Höhe der Dorfstr. 18, zugewachsen ist. Das Ordnungsamt möge die Umsetzung der Straßenreinigungs-satzung stärker kontrollieren und durchsetzen.

 

8. Anfragen der Einwohner

Herr Peters fragt an, wie das Parken auf dem Grünstreifen neben der Dorfstraße unterbunden werden kann. Er bittet um regelmäßige Kontrollen durch das Ordnungsamt.

 

9. Schließung der Sitzung

Frau Drietchen schließt die Sitzung um 19:23.

 

 

 

Drietchen

Bärthel

Ortsvorsteherin

Protokollführer